Tragevorrichtung für Gasflaschenhalter mit Schnellspannschelle für 2-3 Literflaschen Anbindung an Normschiene
Inteqmed F100 001-30 Tragevorrichtung für Gasflaschenhalter mit Schnellspannschelle, für 2-3 Literflaschen, TECimage Jochen Gerhardt

Tragevorrichtung für Gasflaschen
und Aufnahme für Zubehör
mit Schnellspannschelle für 2-3 Literflaschen
Anbindung an Normschiene

zur sicheren Aufnahme einer 2 oder 3 Liter Gasflasche und Zubehör

Artikelnummer: F100 001-30 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mit dieser Gasflaschenhalterung aus hochwertigem, beschichtetem Stahlblech haben Sie eine perfekte Ergänzung im täglichen Gebrauch in der Patientenversorgung. Nicht nur in Kliniken kommen O2-Halterungen zum Einsatz, sondern auch in Arztpraxen, Rehabilitationseinrichtungen und nicht zu vergessen in der privaten und ambulanten Krankenpflege.

 

Beschreibung Sauerstoffflaschenhalterungen

In dieser O2-Flaschenhalterung können 2-3 Liter Sauerstoffflaschen aufgenommen werden. Die Montage dieser Gasflaschenhalterung kann an einer Normschiene 25 x 10 mm vorgenommen werden. Jedoch kann diese Sauerstoffhalterung flexibel versetzt werden. Durch den Tragebügel lässt sich diese Halterung schnell und problemlos je nach Einsatzbereich transportieren. Die O2-Flasche wird mittels einer Schnellspannschelle befestigt und ist somit sicher und fest in der Sauerstoffflaschenhalterung fixiert.

 

Produktinformation für dem Gasflaschenhalter für 2-3 Literflaschen

  • Material: Stahlblech
  • Oberfläche: pulverbeschichtet, RAL 9010
  • Grundfläche: 400 x 150 mm
  • Höhe: 495 mm
  • hintere Abkantung: 41 x 45 mm
  • Eigengewicht: 4,4 kg
  • zur sicheren Aufnahme einer 2 oder 3 Liter Gasflasche
  • Gasflasche: Ø 100 mm
  • Aufnahme von Zubehör z.B. Sekretbehältern, über genormtes Schienenprofil 25x10 mm nach DIN EN ISO 19054
  • Schnellspannschelle ermöglicht einfaches Wechseln der Flasche
  • tragbare Gasflaschenhalterung für Anbindung an einem Bettenbügel, Normschiene 25x10 mm