Schnellspannklaue, Normschienenklaue, Halteklaue, Klemmklaue, Klaue, Geräteschienenklaue, Schienenklaue mit Anbindung an Geräteschiene 10 x 25 mm
Inteqmed Z100 011-01 Schnellspannklaue, TECimage Jochen Gerhardt

Schnellspannklaue mit Schnellspannsystem
zur Befestigung an Normschiene

mittels Schnellspannhebel erfolgt eine rasche Anbindung sowie Lösung an der Normprofilschiene

Artikelnummer: Z100 011-01 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Schnellspannklaue, Normschienenschnellspannklaue, Klemmklaue, Halteklaue, Klaue, Normschienenklaue, Geräteschienenklaue, Schienenklaue

 

Produktinformation zur kleinen Normschienenschnellspannklaue

Diese Schnellspannklaue aus eloxiertem Edelstahl dient der schnellen Befestigung an medizinischen Kleingeräten. Sie kann an an Normschiene, Universalschiene, Normprofilschiene, Drägerschiene mit den Abmaßen 25 x 10 mm montiert werden. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, medizinisches Zubehör schnell und individuell zu befestigen und zu lösen. Die Befestigung sowie das Lösen der Klemmklaue wird durch einen Schnellspannhebel vorgenommen. Dieser kann je nach Ihren Bedürfnissen nach rechts sowie nach links gedreht werden, um die Normschienen-Schenllspannklaue zu lösen.

Technische Daten zur Normschienen-Schnellspannklaue

  • Material: Aluminium
  • Oberfläche: eloxiert
  • mit zwei Aufnahmebohrungen Ø 5,5 mm
  • Bohrungsabstand: 22 mm
  • Befestigung an Normschiene 10 x 25 mm nach DIN EN ISO 19054
  • Befestigung sowie Lösen durch Schnellspannsystem
  • Eigengewicht: 0,2 kg
  • Tragfähigkeit: 10,0 kg
  • werkzeuglos montierbar
  • zur Befestigung von medizinischem Zubehör an Geräteschiene