Schienenklaue zur Befestigung von 2 Normschienen
Inteqmed Z100 041-10 Normschienenklaue für 2 Schienen, TECimage Jochen Gerhardt

Normschienenklaue 2fach
pulverbeschichtet

zur Befestigung von 2 parallel verlaufenden Normschienen 25 x 10 mm

Artikelnummer: Z100 041-10 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Normschienenklaue, Halteklaue, Klemmklaue, Klaue, Geräteschienenklaue, Schienenklaue zur Befestigung von 2 parallel verlaufenden Normschienen 25 x 10 mm

 

Produktinformation zur doppelten Normschienenklaue

Mit unserer zweifachen Normschienenklemme lässt sich an einer Trägerschienen unkompliziert eine weitere Normschienen 10 x 25 mm sicher befestigen. Somit kann individuell weiteres medizinisches Zubehör montiert werden.

 

Technische Daten zu der Schienenklaue für zwei Normschienen

  • Material: Aluminium
  • Oberfläche: pulverbeschichtet, RAL 9010
  • Normschienen-Querschnitt: 25 x 10 mm
  • Querschnitt: 45 x 45 mm
  • Schienenabstand: 60 mm
  • Befestigung an Normschiene 10 x 25 mm nach DIN EN ISO 19054
  • Befestigung mittels Sterngriffschraube
  • Eigengewicht: 0,4 kg
  • Tragfähigkeit: 20,0 kg
  • werkzeuglos montierbar