mobiler Infusionspumpenhalter, Tragrohr, Rundrohr mit 2 Laufwagen für Normschienenmontage
Inteqmed J100 009 verschiebbares Befestigungsrohr Infusionspumpenhalter, TECimage Jochen Gerhardt

mobiles, verschiebbares Befestigungsrohr,
Infusionspumpenhalter Ø 38 mm
in verschiedenen Längen erhältlich

mobiles, höhenverstellbares Tragrohr zur Aufnahme von Infusionspumpen, Arbeitsplatzkomponenten sowie medizinischen Kleingeräten.

Artikelnummer: J100 009-Länge Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Verschiebbares Rundrohr Ø 38 mm mit zwei komplett montierten Laufwagen für parallel laufende Trägerschienen zur Anbringung von Infusionspumpen, Arbeitsplatzkomponenten, Konsolen, Ablageplatten, Monitorträger oder medizinischen Kleingeräten.

 

Produktinformation zu dem Befestigungsrohr mit 2 Wandschienenwagen

  • Material: Edelstahl / Aluminium
  • Oberfläche: gebürstet / pulverbeschichtet, RAL 9010
  • erhältliche Längen: 1.000 - 1.800 mm
  • Tragrohr: Ø 38 mm
  • Abstand Schiene zur rohrmitte: 80 mm
  • max. Zuladung: 80,0 kg
  • Eigengewicht: 6,2 - 7,2 kg
  • 2 komplett montierte Laufwagen
  • leichtläufig
  • mit Feststellbremse
  • Montage an Geräteschiene 25 x 10 mm nach DIN EN ISO 19054
  • einfache Montage von vorne auf Normschiene
  • massives Edelstahlrohr mit 1,5 mm Wandstärke
  • stufenlos höhenverstellbares Tragrohr

 

 

Bitte wählen Sie Ihre entsprechende Wunschlänge zu dem Infusionspumpenhalter aus:

Inteqmed-Artikel-Nr. J100 009-1000   - 1.000 mm Länge
Inteqmed-Artikel-Nr. J100 009-1200   - 1.200 mm Länge
Inteqmed-Artikel-Nr. J100 009-1400   - 1.400 mm Länge
Inteqmed-Artikel-Nr. J100 009-1600   - 1.600 mm Länge
Inteqmed-Artikel-Nr. J100 009-1800   - 1.800 mm Länge

 

Bitte beachten Sie bei der Montage, dass die Schienen absolut parallel zueinander an der Wand verlaufen!