Inteqmed Z100 028 Geräteschienenklaue mit Schwenkausleger und Rohraufnahme, TECimage Jochen Gerhardt

Geräteschienenklaue mit Schwenkausleger
und Rohraufnahme Ø 38 mm,
an horizontaler Normschiene

Zur Befestigung von Tragrohren an Normschienen

Beschreibung

Zur Befestigung an horizontalen Normschienen und zur Aufnahme von Kleingerätestangen (ZVD-Stangen), Infustionsstative und Infusionsstangen mit einem Rundrohrdurchmesser von Ø 38 mm und Distanzausgleich zwischen Geräteschiene und Aufnahmestange.

 

Produktinformation zu der Geräteschienenklaue mit Schwenkausleger

  • Material: Aluminium
  • Oberfläche: pulverbeschichtet, RAL 9010
  • Aufnahmebohrung für Tragrohr: Ø 38 mm
  • Schienenabstand: 320 mm
  • Eigengewicht: 1,4 kg
  • max. Zuladung Einzeln: 25,0 kg
  • max. Zuladung Paarweise: 50,0 kg
  • Feststellung über Sterngriffschrauben
  • werkzeuglos montierbar
  • variabel verstellbar
  • drehbar
  • Befestigung an horizontaler Normschiene 25 x 10 mm nach DIN EN ISO 19054